Gesunde Lehrer auf der didacta13

Der sonnige Morgen des 21. Februars kurz vor 10 Uhr: Ein Strom von engagierten LehrerInnen zieht zum Kölner Messegelände im rechtsrheinischen Deutz.

P1030930 KopieWo sonst trifft man soooo viele engagierte KollegInnen? Die Gänge sind voll, die Hallen laut – und die Stimmung ganz oben. Der Besuch allein ein wertvoller Beitrag zur Erhaltung der Lehrergesundheit.

Apropos: Mein Vortrag startete pünktlich um 10:30 Uhr. Headset angebracht, Folien auf der Leinwand, Anmoderation, die letzten Stühle werden eingenommen und los geht’s!

Hier die Folien als PDF

Auf den 100 Stühlen sitzen junge und erfahrene KollegInnen. Sie hören von mir praktische Tipps, von denen sie sich den einen oder anderen notieren. Das war mein Anliegen: Keine System-Glaubensfrage zu stellen, sondern den Umsetzungswillen anzusprechen:
Tun Sie einfach alles, um gute Stunden zu haben!

P1030933 didacta_quad

P1030939

 

 

 

 

P1030942P1030944

P1030945

 

 

 

 

Ich hatte eine gute Zeit während des Vortrags und bei den Gesprächen danach. Vielen Dank an die professionelle Technik, den Verband Bildungsmedien e.V. für die reibungslose Organisation und meinem Verlag für die ansprechende An- und Abmoderation.

didacta_einblicke

lieblingsschreck

Zum Schluss darf ich noch das Interview im Kölner Stadt-Anzeiger nachreichen. Ich freue mich auf Ihren Kommentar.